Aktuelles

Volksbegehren Artenschutz erfolgreich

Das bayerische Volksbegehren zur Artenvielfalt „Rettet die Bienen“ war so kraftvoll und energiegeladen, dass heute die bayerische Landesregierung bekanntgegeben hat, dass alle vorgeschlagenen Maßnahmen des Volksbegehrens unverändert übernommen werden. Dieser grandiose Erfolg zeigt, dass es den Menschen immer klarer wird, dass wir die Landwirtschaft und Naturpflege anders finanzieren müssen als bisher, um der Vielfalt der Natur gerecht zu werden.

Doch reicht das aus? Reicht es, um die Wunden, die wir mit unserer Art des Wirtschaftens ständig schlagen, zu heilen und in Zukunft zu vermeiden? Müssen wir dafür nicht sogar unser Wirtschaften selber heilen? Wir denken Ja.

Mit der Kreditinitiative wollen wir einen Vorschlag in die öffentliche Diskussion bringen, wie wir die GANZE Wirtschaft, die ganze Arbeit so finanzieren können, dass die künstliche – unnatürliche – Trennung von Ökonomie und Ökologie überwunden wird zugunsten ihrer neuen Vereinigung als ein freies Kunstwerk, das wir alle gemeinsam hervorbringen.